Unser Partner beim Lernen

Repetico


 

Aufgaben Römerspiel

 A Basteln & Nachbauen

  • Papiermodell einer domus Romana anfertigen. Den Papierbastelbogen (bekommst du per Download-link) auf etwas festeres Papier ausdrucken, ausschneiden, zusammenkleben. (bis 40 Sesterzen)

B Zeichnen & Schreiben

  • Informative Miniplakate (mind. 3 Stück, DIN A4) zum Thema "domus Romana" erstellen (keine Ausdrucke, selbst malen!) und vorstellen. (Material Download-link) (bis 35 Sesterzen)
  • Eine domus Romana im Aufriss zeichnen. Vorlagen hier. (Zeichenblockgröße, farbig) (bis 30 Sesterzen)

C Vormachen & Aufnehmen

  • Schreibe  den Lektionstext in ein lateinisches Hörspiel um. Nimm das Hörspiel mit Mitschülern zusammen auf, versieh es auch mit passenden Geräuschen. (20 Sesternzen pro Mitspieler, je nach Arbeitsanteil mehr).
  • Spiele die Handlung des Lektionstextes mit Playmobil-Figuren (oder anderen Figürchen) auf Lateinisch (Zwischentitel oder mit Tonspur) nach und nimm es auf (40 Sest.)

D Analysieren, Erklären, Übersetzen & Lesen

  • Fertige eine vorbildliche schriftliche Satzanalyse (mehrfarbig, mit Legende) von Text dieser Lektion an (bis 20 Sesterzen) und nimm sie als Audio auf (10 Sest.)
  • Erstelle ein Erklärvideo zu einem Grammatikthema dieser Lektion. (30 Sest.)
  • Lies das Buch "Quintus geht nach Rom" und bestehe einen Inhaltstest zu dessen Inhalt. (40 Sestz.)

Beachte:

  • Nach jeder Aufgabe aus der Kategorie A, B oder C musst du eine Aufgabe aus der Kategorie D machen.
  • Sprich mit deinem Lateinlehrer, bevor du eine Aufgabe anfängst (Email).
  • Frage deinen Lehrer, wenn du Fragen zu Aufgaben hast.
  • Der Sesterzen-Preis gilt nur für gelungene Umsetzungen der Aufgaben.